MenüMenü
Vom individuellen Assessment zur Teambefragung bis hin zur organisationsübergreifenden Kulturdiagnostik mittels Mitarbeiterbefragungen.

Erfolgswirksamkeit muss auf der Ebene der Persönlichkeit, der Teams sowie der Organisationskultur überprüft und messbar gemacht werden. Manres bietet hierzu praxisbewährte Diagnostik an, welche Ihre Potenziale aufzeigt und Ihre Wirksamkeit messbar macht. Eine umfassende Auswahldiagnostik mittels Assessmentcenter ist besonders für strategisch bedeutende Positionen mit Nachdruck zu empfehlen. Auf den Ebenen Team und Organisation finden ausgewählte Befragungs- und Auswertungsmethoden Verwendung.

Assessment & Development Center

Die Besetzung anspruchsvoller Führungspositionen ist herausfordernd. Haltung, Werte und kulturelle Passung sind für die erfolgreiche Besetzung solcher Positionen einerseits besonders entscheidend und andererseits besonders schwer zu diagnostizieren. Fehlbesetzungen wirken sich jedoch wirtschaftlich und kulturell durch die große Reichweite ins Unternehmen entsprechend negativ aus. Unsere Assessment und Development Center bietet Ihnen zugeschnitten auf anspruchsvolle Führungspositionen eine präzise Diagnostik, klare Empfehlungen und handlungsorientierte Entwicklungshinweise.

Mehr erfahren

Dass un- oder fehlbesetzte Stellen viel Geld kosten ist mittlerweile ein alter Hut (wenn auch einer, der nichts an seiner Korrektheit verloren hat). Diagnostikverfahren wie Assessment und Development Centern (AC bzw. DC) sind insbesondere für das mittlere Manage-ment entsprechend weit verbreitet. Auf gehobenen Führungspositionen scheitern Menschen aber oftmals nicht an fachlicher Inkompetenz oder einer nicht hinreichend gut trainierten „Toolbox“. Aspekte wie kulturelle Passung, Einstellungen oder tieferwurzelnden Ursachen für Verhaltensweisen sind oftmals ebenso entscheidend für eine erfolgreiche Stellenbesetzung. Als Diagnostikexperten mit 30jähriger Erfahrung bieten wir Ihnen ein systematisches und hochprofessionelles Verfahren zur Auswahl, Beurteilung und Entwicklung von Führungskräften aller Ebenen bis zum C-Level an - als AC mit Fokus auf eine spezifische Stelle sowie als DC im Sinne einer Potenzialanalyse. Basierend auf den Prinzipien der Aufgabenvielfalt, Methoden- und Assessorenpluralität liefern wir Ihnen eine Entscheidungsgrundlage mit hohem Qualitätsstandard und konkreter Empfehlung für die Anstellung und Beförderung. Unsere Verfahren bieten zudem jedem Teilnehmenden eine wertvolle Feedback- und Lerngelegenheit sowie unmittelbare Anschlussmöglichkeiten für das persönliche Wachstum.

Team Diagnostik

Every race has a starting line. Für jede Entwicklung sei sie organisatorisch, im Team oder individuell ist es sinnvoll, eine Standortbestimmung vorzunehmen. Diese hilft, die Richtung und den Fortschritt der Entwicklung zu bestimmen. Individuelle Teamdiagnose-Instrumente können direkt angewandt werden, um ein Bild über Optimierungsmöglichkeiten der Teamzusammenarbeit und -dynamik zu bekommen. Wann ist Ihre nächste Standortbestimmung vorgesehen?

Mehr erfahren

Für jede Führungskraft ist es wichtig, sich regelmäßig einer Standortbestimmung zu unterziehen, um sich der eigenen Persönlichkeitsausprägungen bewusst zu werden und zu wissen wie sich diese entwickeln. Stellen sich alle Mitglieder eines Führungsteams dieser Analyse und teilen die Ergebnisse miteinander, entsteht ein aussagekräftiges Bild über den Teamcharakter. Zudem können die Zusammenarbeit und Teamdynamik optimiert werden. Bewährte Assessment-Instrumente wie Hogan, Insights oder Leadership Circle helfen, die Persönlichkeitsausprägungen von Führungskräften darzustellen. Sie dienen als hilfreiches Fundament, sich individuell und als Teil eines Teams weiterzuentwickeln. Idealerweise werden diese Instrumente zu Beginn eines High Performing Team- oder eines Coachingprozesses angewandt. Im Teamkontext werden die Resultate bis zu einem vereinbarten Detaillierungsgrad gemeinsam geteilt. Das verbessert das Verständnis untereinander und hilft, Optimierungspotential in der Zusammenarbeit zu identifizieren. Im Rahmen eines individuellen Coachings oder eines Führungsentwicklungsworkshop werden die Resultate vertieft, mit anderen Assessmentverfahren abgeglichen und als Ausgangspunkt für vertiefende Gespräche genutzt.

Kulturdiagnostik

Ihre Unternehmenskultur hat weitreichende Effekte – sie beeinflusst massiv die Mitarbeitermotivation, die Leistungsbereitschaft, die Innovationsfähigkeit und auch die Attraktivität als Arbeitgeber für High Potentials. Die eigene Kultur in all ihren Facetten zu verstehen ist dabei das notwendige Fundament, um die richtigen Stellhebel für eine proaktive Kulturgestaltung anzugehen. Hierbei unterstützen wir Sie mit unserer fundierten und umfassenden Kulturdiagnostik.

Mehr erfahren

Vermutlich haben Sie eine ziemlich genaue Vorstellung davon, wohin Sie mit Ihrem Unternehmen oder Team wollen. Wissen Sie dabei auch präzise, von welchem Startpunkt Sie sowohl auf sachlogischer als auch kultureller Seite losgehen und wie Ihre Mitarbeiter die Unternehmenskultur erleben? Mit einer umfassenden Mitarbeiterbefragung oder einer fokussierten Erhebung (die z.B. spezifische Fragestellungen oder Bereiche in den Blick nimmt) erhalten Sie differenzierte Aussagen und ein datenbasiertes Fundament. Unsere Kulturdiagnostik ist dabei ein echtes Vielseitigkeitstalent, dass mit den unterschiedlichsten Zielsetzungen eingesetzt und auf diversen Ebenen seine Wirkkraft entfalten kann. Sowohl das Offenbaren von Ressourcen und Problemlagen, das Generieren von Anschaulichkeit und gemeinsamer Sprache, die Identifikation und Bearbeitung von Motivationsbarrieren als auch die Vertrauensförderung und Mitarbeiterbindung gehören dazu. Die Königsdisziplin von Prä-Post-Messungen bieten wir Ihnen selbstverständlich ebenso, wenn Sie kulturelle Entwicklungen oder die Wirksamkeit von Maßnahmen nicht nur gefühlt, sondern auch datenbasiert nachvollziehen wollen.

0

aller Bewerber berücksichtigen die Kultur bei der Entscheidung zur Bewerbung.

0

mehr Energie bei hohem Vertrauen.

0

der CEOs erachten die Kultur als einen Erfolgsfaktor für digitale Transformation.