MenüMenü
Vertrauensaufbau und ein gemeinsam getragenes Zielverständnis als Erfolgsrezept für High Performance.

Starke Teams erreichen mehr als die Summe ihrer Individuen. Die Executive Teamentwicklung von Manres formt aus guten Teams high-performance Teams mit Vision, Purpose und konstruktiver Konfliktfähigkeit. Insbesondere auf C-level besteht die Herausforderung, aus starken Einzelkämpfern ein kohäsives, vertrauensvolles und vor allem ein auf gemeinsame Ziele ausgerichtetes Leistungskollektiv zu bilden. Die Entwicklung einer gemeinsam getragenen Vision, das Ausbalancieren von Konflikten sowie der zielgerichtete Aufbau von Vertrauen im Gremium sind die besten Prädiktoren für langfristige High Performance im Team und entsprechend in der Organisation.

Vision & Purpose

Wer Leistung fordert, muss Sinn bieten. Erfolgreiche Unternehmen eint zumeist eine sinn-orientierte Hochleistungskultur die gemeinschaftlich einem klaren Leitstern folgt. Wem klar ist, wohin die Reise gehen wird, welchem Zweck sie dient und warum sich diese lohnen wird, der ist auch bereit, sich voll und ganz zu engagieren. Wir begleiten Sie und Ihr Management-Team bei der Entwicklung Ihrer Vision und deren Umsetzung in Ihrer Organisation.

Mehr erfahren

„Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will“ wusste es schon der französische Philosoph Michel de Montaigne so treffend zu formulieren. In den Vorstandsetagen zeigt sich oftmals die praktische Konsequenz dieser maritimen Analogie: Geschäftsleitungen und Vorstände bringen durch Uneinigkeit, mangelnde Abstimmung oder fehlenden Zielvorstellungen die Potentiale und Entwicklungsmöglichkeiten ihrer Unternehmen nur bruchteilhaft in die Realität. Haben Sie für die nächsten drei bis sechs Jahre eine gemeinsam getragene, ausformulierte und zugkräftige Vision für Ihre Organisation oder Ihren Bereich? Bietet diese Sinnhaftigkeit und klare Orientierung für alle Organisationsmitglieder? Sind Sie sich mit Ihren Kollegen einig, wie Sie diese erreichen wollen und wird sie von Ihren Mitarbeitern mitgetragen? Wir begleiten Sie mit psychologischem Tiefgang und sachkundiger Expertise bei der Entwicklung und Umsetzung von Vision und organisationalem Purpose, wenn Sie die gemeinsame Ausrichtung in Ihrem Executive Team stärken und Ihre gesamte Organisation mit strategischer und kultureller Orientierung in Bewegung bringen wollen.

High Performance Teamentwicklung

Zusammenkunft ist ein Anfang, Zusammenhalt ist ein Fortschritt, Zusammenarbeit ist der Erfolg formulierte es Henry Ford. Damit auch in Ihrer Geschäftsführung diese Zusammenarbeit durch ein echtes Mit- und Füreinander geprägt ist, unterstützen wir Sie mit unserer High Performance Teamentwicklung durch einen Mix aus Assessment, Diagnostik und daraus abgeleiteten Tools und Interventionen – damit Sie gemeinsam mit uns das Beste aus Ihrem Team herausholen.

Mehr erfahren

Geschäftsleitungen und Vorstände stehen mehr denn je unter enormem Druck, Ergebnisse zu liefern. Um gemeinsam die optimale Leistung zu erzielen, ist ein gemeinsames Zielbild und vor allem eine proaktive, vertrauensvolle und sich gegenseitig unterstützende Zusammenarbeit aller Bereichs- bzw. Funktionsverantwortlichen unabdingbar. Die Realität sieht jedoch oft anders aus. Oberste Führungsgremien zeichnen sich vielerorts durch Silodenken und eine, wenn nicht dysfunktionale, so doch durch viele Reibungsverluste geprägte Zusammenarbeit aus. Wir helfen Ihnen dabei (wieder) optimal zusammenzuarbeiten und damit, Ihre Leistungsfähigkeit als Geschäftsführungsteam signifikant zu steigern. Im Rahmen unserer High Performance Teamentwicklung befragen wir im Vorfeld systematisch die Vor-standsmitglieder sowie eine Auswahl der direkt unterstellten Führungskräfte zur Funktionsfähigkeit des Teams. Kombiniert mit Persönlichkeits-Assessments und der Beobachtung der Dynamik bei Vorstandssitzungen wird eine umfassende Teamanalyse vorgenommen. Im Rahmen von drei bis fünf mehrtätigen Workshops werden anschließend die Ergebnisse erörtert, identifizierte Themen vertieft und intensiv miteinander bearbeitet. Um die relevanten Haltungs- und Verhaltensänderungen nachhaltig in den Führungsalltag jedes GL-Mitgliedes zu integrieren, begleiten wir Sie zwischen diesen Interaktionen mit individuellen Coachingsessions.

Konfliktintervention & Krisenbegleitung

Organisationaler Wandel, technologischer Fortschritt, Herausforderungen und Konflikte können jeweils ein fantastischer Katalysator für Weiterentwicklungen und Vorankommen sein. Gleichzeitig bergen sie die Gefahr, Unsicherheiten, Angst und damit Stillstand oder Widerstand zu verursachen. Wir unterstützen Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Bewältigung von Konflikten und Krisen und bieten mit unseren Stabilisierungsangeboten Halt und Orientierung.

Mehr erfahren

Die zunehmend komplexen und schwieriger werdenden Rahmenbedingungen in der Unternehmenswelt werden gerne kernig mit dem Akronym VUCA (volatililty, uncertainty, com-plexity & ambiguity) zusammengefasst. Wie auch immer man diesen umfassenden technologischen, wirtschaftlichen und demografischen Paradigmenwechsel bezeichnet oder beschreibt: Er hat massive Konsequenzen für die Menschen innerhalb des Systems. Insbesondere für diejenigen, bei denen das allen Menschen inne liegende Grundbedürfnis nach Sicherheit, Stabilität und Klarheit besonders ausgeprägt ist. Wenn dann noch das Unternehmen in Schieflage gerät, die eigene Zukunft im Unternehmen ungewiss ist oder vieles in Frage gestellt wird, was vorher selbstverständlich war, kann dies Menschen lähmen oder auch in den Kampfmodus bringen. Um Führungskräfte und Mitarbeiter in besonders schwierigen Zeiten zu unterstützen und ihnen Halt zu bieten, stehen wir Ihnen sowohl für individuelle Krisenfälle als auch für Teams oder bei umfassenderen organisationalen Veränderungen mit Stabilisierungsmaßnahmen zur Seite. Ebenso bieten wir Ihnen eine systematische Begleitung für Teams oder Individuen in Konfliktsituationen. Auch wenn Konflikte wichtige Katalysatoren für Entwicklungen sein können und durch die Reibung viel Energie für ein Vorankommen entstehen kann, so ist es oftmals für die Beteiligten schwierig diese positiven Aspekte von Dissonanzen zu nutzen und von innen heraus die Lösungsentwicklung zu gestalten. Wir bieten einen Rahmen sowie eine gemeinsame Sprache, um das wirklich Relevante auf den Tisch zu bringen, Ursachen zu ergründen und gemeinsame Wege zu definieren. So können Mitarbeiter und Teams, sich bestenfalls aus einer inneren Stabilisierung heraus selbst Ausrichtung geben und handlungsfähig werden bzw. bleiben.

0

aller Mitarbeiter kennen die Werte, Mission und Vision des Unternehmens.

0

aller Manager sind Risikobereit.

0

aller Mitarbeiter empfinden die Unternehmens-Arbeitskultur als schwach.